Warum gerade die Methode LEGO® SERIOUS PLAY®?

 

LEGO® SERIOUS PLAY® basiert auf 3 Annahmen über Leadership und Organisationen:

  1. Führungskräfte haben nicht alle Antworten, Erfolg benötigt alle Stimmen eines Teams
  2. Menschen wollen sich einbringen, beitragen und Verantwortung übernehmen
  3. Gemeinsames Durchdenken und Entwickeln von Ideen führt zu besseren Entscheidungen und zur Entwicklung von Innovationen

 

Zuhören

Wenn reden nicht reicht. Wir bleiben öfter stecken, wenn wir nur reden, es werden immer die gleichen Gedanken reproduziert. Die LEGO® Bausteine helfen uns dabei diese vorhandenen Denkmuster sichtbar zu durchbrechen.

 

Menschen müssen nicht immer mit allem einverstanden sein, aber sie brauchen das Gefühl, dass andere ihnen wirklich zuhören. Nur durch wahres Zuhören, fühlen Menschen, dass ihre Ideen, Werte, Gedanken und dadurch auch ihre Persönlichkeit wertgeschätzt werden.

 

Die wichtigste Spielregel lautet: jeder baut, jeder erzählt und jeder hört zu.

 

Einbringen

Mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode gelingt es spielerisch, dass sich jeder gehört und verstanden fühlt, weil man sichtbar das Thema, worüber der andere spricht, sieht und die Worte mit dem Gesehenen verbinden kann.

Dadurch, dass sich jeder am gemeinsamen Modell beteiligt, trägt er oder sie das Ergebnis auch mit. Gemeinsame Verantwortung schafft Verbindlichkeit und raschere Umsetzung der angestrebten Lösung im beruflichen Alltag.

 

Alle Personen bringen sich gleichwertig in den Prozess ein und übernehmen Verantwortung für die Lösung

 

Innovationen

Mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode kann jeder spielerisch seine Theorien, Ideen oder Vorstellungen ausprobieren, um zu prüfen, welche Idee davon erfolgreich umgesetzt werden kann. Durch das sichtbare Ausprobieren und Erleben der Szenarien und Konsequenzen erreicht man schnell ein Gefühl für die möglichen Lösungswege. Durch diesen spielerischen Zugang beteiligen sich alle gemeinsam, aktiv, engagiert, fokussiert auf einer Lösung. Dies stärkt das Teamgefüge immens und kann einen richtigen Turbo in Ihre Organisation bringen.

 

Gerade bei innovativen Lösungen ist es erforderlich, dass wir in einen Zustand des „Flows“ kommen (siehe Mihaly Csikszentmihalyi), dh. dabei sind wir weder über- noch unterfordert und somit in der kreativen Zone.

 

 

Das sind also die 3 Gründe für LEGO® SERIOUS PLAY®. Es gibt natürlich noch viele mehr, aber diese 3 Gründe stellen für mich die Essenz dar.

 

Sind Sie neugierig geworden? Möchten Sie LEGO® SERIOUS PLAY® für Ihr Team ausprobieren? Lassen Sie sich von den überraschenden Erkenntnissen und Lösungen selbst beeindrucken!