Damit meine ich keine Partnervermittlung, sondern meinen Beruf als Unternehmenscounselor.

 

Was ist das nun schon wieder? Kennen Sie noch Schiffscounselor Troi von Star Trek? Ja? Na dann wissen Sie ja, was ich so tue. Für alle, die jetzt noch keine genaue Idee haben, was ich als Unternehmenscounselor mache, lesen Sie bitte weiter:

 

Schiffscounselor Troi war als Beraterin für die Besatzung des Raumschiffs Enterprise eine emotionale Stütze (als Psychologin). Und für Organisationen übernehme ich temporär die Funktion als Unternehmenscounselor.

 

Als Unternehmenscounselor stehe ich für einen gewissen Zeitraum an der Seite der Geschäftsführung/Führungskräfte zur emotionalen Unterstützung und zum Aufbau der Mitarbeiterentwicklung in einer Organisation.

 

  1. Ist das in der heutigen Zeit wirklich notwendig?
  2. Ist das nicht die Aufgabe der Geschäftsleitung oder Führungskräfte?
  3. Kann bzw. soll man sich das wirklich leisten?

 

ad 1. Ja, besonders in der heutigen Zeit ist es mehr denn je notwendig. Wir Menschen gehen nur dann gerne arbeiten, wenn wir den Sinn dahinter verstehen und ein Umfeld haben, bei dem wir uns wertgeschätzt fühlen und uns einbringen und weiterentwickeln können.

 

ad 2. Natürlich ist die Mitarbeiterführung eine Aufgabe der Geschäftsleitung/Führungskräfte. Oftmals gibt es aber Situationen, in denen das Tagesgeschäft Vorrang hat und/oder die Führungskräfte (noch) nicht das notwendige Know-how für Mitarbeiterführung haben.

 

ad 3. Wer sein Unternehmen langfristig führen möchte, kommt da gar nicht drum herum! Wenn nämlich MitarbeiterInnen ihr ganzes Wissen nicht einbringen (wollen) oder das Unternehmen verlassen, hat dies massive Konsequenzen für die Geschäftsleitung. Nur wenn alle Menschen an Board dieses Unternehmens gemeinsam mit all ihrer Leidenschaft, Freude und Know-how sich in das Unternehmen einbringen, führt dies nachhaltig zum Erfolg!

 

Nun habe ich 3 Fragen an Sie:

  • Suchen Sie als GeschäftsführerIn für einen gewissen Zeitraum nach einer starken Frau (= Beraterin) an Ihrer Seite?
  • Liegen Ihnen Ihre MItarbeiterInnen wirklich am Herzen?
  • Möchten Sie sich persönlich wirklich weiter entwickeln und Ihren MitarbeiterInnen ebenso die Chance dazu ermöglichen?

 

Hier können Sie noch mehr über mich nachlesen und vor allem finden Sie alle Möglichkeiten, mich jetzt gleich zu kontaktieren!

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

 

Herzliche Grüße
Sonja Liegler