Sonja Liegler

Unternehmenscounselor

Geht es Ihnen auch so?

„Als GeschäftsführerIn trage ich wirklich viel Verantwortung. Ich bin für mich, meine Familie und meine MitarbeiterInnen verantwortlich. Ohne Kundenaufträge geht gar nichts, ohne Strategie für die Zukunft auch nicht. Immer Trouble Shooting ist sehr anstrengend, niemals abschalten, in Gedanken immer bei der Arbeit. Und das ganz alleine.

Es wäre doch schön, wenn ich diese Verantwortung auch mal teilen könnte. Einfach mal die emotionale Last halbieren. Das würde schon helfen.

Ich habe das Gefühl, dass ich auch in Hinblick Mitarbeiterführung einiges noch lernen könnte, oftmals sind mir die Probleme meine MitarbeiterInnen gar nicht so bewusst, ich höre auch zu wenig zu – das habe ich schon öfter gesagt bekommen. Aber dafür ist einfach zu wenig Zeit. Das Tagesgeschäft steht immer an erster Stelle. Ich weiß aber, dass wir intern einige Probleme zu lösen hätten.

Was ich nun am besten bräuchte?

Am liebst so jemanden wie die Schiffscounselor Troi von Star Trek. Jemand, der sich um die Menschen kümmern kann. Und am besten auch um mich. Ich brauche dringend jemanden, mit der ich alles besprechen kann und der mir bei der Mitarbeiterführung hilft.

Eine Frau, die die menschliche Führung übernimmt und neue Instrumente oder Prozesse oder was immer es für mehr Miteinander braucht, entwickelt und einführt.

Eine Art Sparring Partner auf gleicher Augenhöhe. Die mir etwas den Druck nimmt und mich ermutigt meinen Weg weiter zu gehen.

Eine Zeitlange, max. 1 Jahr, danach kann ich alleine weitergehen. Meine MitarbeiterInnen und ich sind dann gestärkt, neu aufgestellt und bereit für die Zukunft.

Ich wünsche mir einen Unternehmenscounselor an meine Seite. Ich weiß, wie sehr meine MitarbeiterInnen und vor allem ich davon profitieren würden.“

Was ist ein (Schiffs)Counselor?

Wer nicht genau weiß, welche Aufgaben bzw. Rolle Schiffscounselor Troi im 24. Jahrhundet auf einem Raumschifft hatte, findet hier weitere Informationen:

 

mehr dazu

„Als Counselor bezeichnet man einen Berater auf Raumschiffen und Raumstationen der Föderation im 24. Jahrhundert. Counselor sind zumeist geschulte Psychologen im Dienst der Sternenflotte, die neben ihrer beratenden Funktion für die Führungsoffiziere ebenfalls für das psychische Wohlbefinden der restlichen Crew verantwortlich sind.“

Schauspielerin Marina Sirtis
als Deanna Troi

Was mache ich als Unternehmenscounselor?

  • Emotionaler Sparring Partner für die Geschäftsführung
  • Coaching der Geschäftsführung und Führungskräfte
  • Evaluierung der Teams (Zusammenhalt, Motivation, Stärken, Qualifikationen, etc.)
  • Führung von Mitabeitergesprächen (Veränderungsbedarfe, Entwicklungsmöglichkeiten, etc.)
  • Optimierung von Selbstmanagement einzelner MitarbeiterInnen
  • Laufende Moderation von Meetings
  • Anpassung von internen Abläufen auf Bedarfe
  • Bei Bedarf Einführung von IT Tools zur Unterstützung der Kommunikation oder interner Prozesse (z.B. Slack, Asana oder eine HR-Software)
  • uvm.
Foto_UC_Blume

Wege zur erfolgreichen Unternehmensführung

Führungsverantwortung

Mitarbeiterentwicklung

Prozessoptimierung

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg!

Foto_Liegler_Strukturmeisterin

Ich komme aus einer Unternehmerfamilie und weiß daher sehr gut, wie man sich manchmal an der Spitze eines Unternehmens fühlt.

Wenn Sie gerade jetzt in einer Phase Ihres beruflichen Weges eine starke Frau als Unternehmenscounselor an Ihrer Seite benötigen, die sich vor allem um Ihre MitarbeiterInnen kümmert, dann wissen Sie was zu tun ist!

Fragen Sie mich, ob ich derzeit noch ein weiteres Unternehmen/Schiff begleiten kann. Ich freue mich über Ihre Nachricht.